| Stabile Seitenlage
Stabile Seitenlage2018-06-18T15:42:39+00:00

Wenn Sie bei einem Bewusstlosen eine normale Atmung feststellen, bringen Sie ihn in die stabile Seitenlage.

1. Schritt

  • Knien Sie neben dem Betroffenen und legen Sie ihn auf den Rücken

  • Legen Sie den zugewandten Arm des Betroffenen angewinkelt nach oben.

2. Schritt

  • Legen Sie die gegenüberliegende Hand mit der Handoberfläche an die Ihnen zugewandte Wange des Betroffenen und halten Sie die Hand dort fest.
  • Greifen Sie mit Ihrer Hand an den gegenüberliegenden Oberschenkel (nicht im Gelenk), winkeln Sie das Bein an und ziehen Sie damit den Betroffenen zu sich herüber.

3. Schritt

  • Legen Sie nun das oben liegende Bein des Betroffenen so, dass der Oberschenkel im rechten Winkel zur Hüfte liegt. Überstrecken Sie den Kopf und öffnen Sie leicht den Mund.
  • Wenn nötig korrigieren Sie die unter der Wange liegende Hand so, dass der Kopf überstreckt bleibt.

4. Schritt

  • Überprüfen Sie wiederholt (in dieser Lage) die Atmung. Bei Auftreten eines Atemstillstands /einer Atemstörung muss der Betroffene sofort auf den Rücken gelegt und unverzüglich mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung begonnen werden.

Ihre Hotline zum Neuwagen